Beiträge

, ,

Ferienhaus zum Schnäppchenpreis: Hauskauf in Italien

Ferienhaus zum Schnäppchenpreis – Hauskauf in Italien Zum jetzigen Zeitpunkt ist ein Immobilienkauf in Italien besonders attraktiv, da die Immobilienpreise erheblich günstiger sind als in Deutschland.

 

Die schwierige Arbeitsmarktlage und die vor allem im Süden vielerorts allgegenwärtige Landflucht führen dazu, dass der Immobilienmarkt regelrecht zusammenbricht. Es sind vor allem junge, gut ausgebildete Menschen, die ihre Heimat Richtung Norden oder sogar Ausland verlassen. Mit anderen Worten: Es ist ein günstiger Zeitpunkt für Investoren und Menschen, die sich ihren Traum vom eigenen Haus in Italien erfüllen möchten.

Viele Immobilien, auch in touristisch sehr beliebten Regionen wie Sizilien, Kalabrien, Apulien und Sardinien, werden zum Schleuderpreis angeboten. Eine attraktive Immobilie im Stadtzentrum ist  schon ab 70.000 Euro zu haben.

 

Welche Risiken bestehen beim Kauf einer Immobilie in Italien?

Die größten Fallstricke beim Hauskauf auf dem Stiefel sind die baulichen Mängel einer Immobilie sowie das Fehlen von Autorisierungen und Baugenehmigungen. Kaufen Sie ein unrechtmäßig erbautes Haus, sind Sie dafür verantwortlich. Meiner Meinung nach ist es zudem mit vielen Risiken verbunden, ein noch nicht fertiges Haus zu erwerben.

Unsere auf italienisches Recht spezialisierte Anwaltskanzlei mit Hauptsitzen in München, Karlsruhe, Mailand und Neapel (Süditalien) unterstützt deutsche Staatsbürger bei einem Immobilienkauf in Italien.

Es ist für die Mandanten nicht unbedingt nötig, zur notariellen Beurkundung nach Italien zu reisen. Sie können Ihr Immobilienobjekt auch aus der Distanz kaufen oder verkaufen.

 

Rechtsbeistand:

Wir bieten unsere sogenannte Immobilienberatung immer zu einem Fixpreis an. Sie enthält ein komplettes Paket an Leistungen:

  • Gutachten eines Architekten oder Vermessungstechnikers (bauliche Mängel, Prüfung der notwendigen, vom Gesetz vorgesehenen Autorisierungen und Genehmigungen)
  • Unterstützung bei der Gestaltung des Vertrags, auch in Zusammenarbeit mit einem Notar
  • Unterschriftsleistung in Italien, Autorisierung durch eine notariell beglaubigte Sondervollmacht
  • Erfüllung aller Pflichten und Formalitäten

 

Interessanter Artikel von „der Spiegel“ zum Thema Snäppchenpreis und Hauskauf in Süd-Italien CLICK HIER

 

 

Benötigen Sie von unserer Kanzlei Rechtsbeistand?

Lassen Sie sich von uns beraten.

Um uns Ihre Anfrage zu schicken, füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren (Tel München 089/207040 222 // Tel Karlsruhe 0721 5099 8801) oder direkt einen Termin in unserer Kanzlei vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns

0 + 4 = ?

,

Die „Zona a traffico limitato“ in italienischen Städten: wichtige Infos und Tipps

Was ist eine ZTL?

„Zona a traffico limitato“ bedeutet wörtlich übersetzt „begrenzte Verkehrszone“. Im Deutschen ist dieser Begriff am ehesten mit „verkehrsberuhigte Zone“ gleichzusetzen. Man findet die ZTL in vielen Städten und Urlaubsorten – am Meer und in den Bergen.

 

Wie funktioniert die ZTL?

Nur Autos mit einer Einfahrtsgenehmigung dürfen in die verkehrsberuhigte Zone hineinfahren, z. B. Anwohner oder Lieferanten von Geschäften oder Restaurants. An Ein- und Ausfahrten der ZTL sind Überwachungskameras aufgestellt, die die Nummernschilder der ein- und ausfahrenden Pkws erfassen, registrieren und überprüfen. Sind Autos ohne Genehmigung durch die ZTL gefahren, wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 

Wie kann ich wissen, ob es in einer Stadt oder in einem Ort eine ZTL gibt?

Auf die ZTL wird durch Straßenschilder aufmerksam gemacht, die oft aber leider schwierig zu sehen sind. In Orten, an dem die ZTL nur in einem bestimmten Zeitraum gilt, ist dies auf den Schildern vermerkt. In vielen Städten sind bestimmte Verkehrszonen wie historische Zentren nur für einen beschränkten Zeitraum gesperrt.

 

Wie kann ich mich rechtzeitig über die ZTL informieren?

Um Informationen über eine eventuelle verkehrsberuhigte Zone zu erhalten, kontaktieren Sie Ihr Hotel, Ihren Vermieter oder die Gemeinde Ihres Urlaubsortes. Auch eine Google-Suche mit den Schlagworten “ZTL Comune XY” kann schnell Aufschluss geben.

 

Besonderheiten:

  • bewachter Parkplatz innerhalb der ZTL: Hier können Sie beruhigt parken. Der Betreiber des Parkplatzes leitet die Kennzeichen “seiner” Nutzer an das System weiter. Ein Bußgeldverfahren ist somit ausgeschlossen.
  • Hotel in der ZTL: Bitten Sie Ihr Hotel, Ihr Kennzeichen an das System weiterzuleiten, um die Einfahrtsgenehmigung zu erhalten. Lassen Sie die Hotelbestätigung immer im Handschuhfach liegen, sodass Sie diese bei einer eventuellen Polizeikontrolle vorzeigen können.
  • Mietwagen: Informieren Sie sich bei Ihrem Mietwagen-Verleih.
  • Einfahrt in die ZTL, um ein Krankenhaus zu erreichen: Wurde eine ZTL durchfahren, um zu einem Krankenhaus zu gelangen, wird das Bußgeldverfahren nach Reklamation und Vorlage entsprechender Unterlagen annulliert.

 

Was passiert, wenn ich ohne Genehmigung in eine ZTL fahren?

Die Gemeinde verhängt ein Bußgeld in Höhe von mindestens 85 Euro.

Achtung: Es besteht auch die Möglichkeit von doppelten Bußgeldern:

  • bei mehrmaligem Durchfahren der ZTL und
  • beim Parken in der ZTL.

 

Wie gelangen die Bußgeldbescheide von den italienischen Gemeinden nach Deutschland?

Innerhalb eines Jahres werden die Bußgeldbescheide von den italienischen Gemeinden ausgestellt und per Einschreiben durch einen externen Dienstleister zugestellt. Als in Deutschland registrierter Pkw-Halter bekommen Sie das Schreiben normalerweise auf Deutsch.

Was mache ich, wenn ich einen Bußgeldbescheid aus Italien erhalte?

Wägen Sie ab, ob es erfolgsversprechend ist, das Bußgeldverfahren anzufechten oder das reduzierte Bußgeld innerhalb von 5 Tagen zu bezahlen.

Fristen, um Einspruch zu erheben:

  • 60 Tage nach Erhalt des Bescheids, um beim Friedensrichter/Schiedsmann (= Giudice di Pace) Einspruch zu erheben
  • 30 Tage für einen Einspruch beim Präfekten

 

Mindestkosten für einen Einspruch:

  • Schiedsmann/Friedensrichter: ca. 70 Euro (Gerichtskosten + Zustellungskosten); hinzukommen Anwaltskosten
  • Bei einem Einspruch beim Präfekten fallen keine Kosten an. (nur Anwaltskosten)

 

Was passiert, wenn ich das Bußgeld nicht bezahle?

Zahlen Sie das Bußgeld nicht, könnte die italienische Gemeinde ein deutsches Inkassounternehmen beauftragen.

Offene Geldstrafen werden in Italien erst nach 5 Jahren für verjährt erklärt. Bei einer erneuten Reise nach Italien könnte das Ignorieren des Bußgeldverfahrens mit einem weiteren Bußgeld geahndet werden.

 

 

Hinweise zum Thema „Verkehrsunfälle in Italien“ CLICK HIER

 

Benötigen Sie von unserer Kanzlei Rechtsbeistand?

Lassen Sie sich von uns beraten.

Um uns Ihre Anfrage zu schicken, füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren (Tel München 089/207040 222 // Tel Karlsruhe 0721 5099 8801) oder direkt einen Termin in unserer Kanzlei vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns

1 + 0 = ?

, ,

Gesetzliche Erbfolge in Italien: Ansprüche des überlebenden Ehegatten

Die Ansprüche des überlebenden Ehegatten. Gesetzliche Erbfolge nach italienischem Erbrecht:  Wie erbt und die Rangfolge nach italienischem Gesetz. 

Gesetzliche Erbfolge nach italienischem Erbrecht:

Die gesetzliche Erbfolge greift, wenn der Erblasser kein Testament aufgesetzt hat. Achtung: in Italien ist der Erbvertrag verboten (!!)

Schließen die Parteien trotz des Verbotens den Erbvertrag, ist der Vertrag nichtig.

 

Nach italienischen Erbrecht erbt der überlebende Ehepartner neben den Kindern immer ein Drittel des Nachlasses (Fall 1).

Wenn nur ein Kind vorhanden ist, erbt der Partner 50% (Fall 2).

Außerdem erbt der überlebende Ehepartner im Gegensatz zum deutschen Recht immer das Wohnungsrecht (an der Ehewohnung – sofern die Wohnung

im gemeinsamen Eigentum der Ehegatten oder dem Alleineigentum des Verstorbenen stand.

Fall 1 und 2

Die Grafik unten zeigt deutlich dass, der überlebenden Ehepartner nur einen Teil des Nachlasses bekommt.

 

Fall 3: nur Ehegatte

Ist die Ehe kinderlos geblieben, erbt der überlebende Ehegatte den gesamten Nachlass (Fall 3).

 

Fall 4: Ehegatte neben Eltern, Großeltern und Geschwister

In diesem Fall bekommt der Ehegatte immer 2/3 und das Wohnungsrecht

 

 

Benötigen Sie von unserer Kanzlei Rechtsbeistand?

Lassen Sie sich von uns beraten.

Um uns Ihre Anfrage zu schicken, füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren (Tel München 089/207040 222 // Tel Karlsruhe 0721 5099 8801) oder direkt einen Termin in unserer Kanzlei vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns

0 + 1 = ?

,

Reisen in Italien: Unfälle in Italien

Reisen in Italien: Unfälle in Italien Ratgeber in Sachen Schadensersatz in 2 Schritten

Stellen Sie sich vor, Sie sind an Ihrem Lieblingsstrand:

Plötzlich bricht der von Ihnen gemietete Liegestuhl und sie fallen auf den Boden; sie steigen über die Treppe ins Wasser und rutschen unglücklich aus, weil eine Stufe fehlt; sie trinken gerade in einer Bar Ihren Espresso und rutschen auf einem Fleck am Boden aus.

Was tut man in solchen Fällen?

Leider ist es eine mathematisch unleugbare Tatsache, dass viele Touristen, die nach Italien in den Urlaub reisen, Unfälle erleiden. Italienurlauber und Reisende, die im Rahmen ihres Ferienaufenthaltes in Italien einen Unfall hatten, finden in folgendem Artikel wichtige Informationen:

Schritt 1:

Ganz wichtig: wenn Sie einen Unfall hatten oder sich eine Verletzung zugezogen haben, auch wenn diese nicht schwerwiegend sein sollten, suchen Sie zwecks Erstbehandlung bitte unverzüglich einen Arzt oder den nächstgelegenen Pronto Soccorso (Notaufnahme) auf.

Bewahren Sie unbedingt die vom behandelnden Arzt ausgestellten medizinischen Unterlagen mit der Diagnose auf, und zum Nachweis Ihrer Ausgaben auch alle Belege und Rechnungen. Also auch dann, wenn sie ein Taxi genommen, Medikamente gekauft, getankt oder telefoniert haben… all ihre Ausgaben im Zusammenhang mit dem Unfall könnten für Ihre Schadensersatzforderung von Belang sein. Auch wenn beim Unfall ihr Handy, Ihre Brille oder Ihre Uhr zu Bruch gehen, bewahren sie alles auf!

Dies gilt auch für jegliche anderen Dokumente, die den Unfall betreffen, wie zum Beispiel die Eintrittskarte für den Strand, die Quittung der Bar, die Fahrkarte… all das kann sich als nützlich oder geradezu unerlässlich für die anschließende Phase erweisen. Zudem werden alle Umstände geprüft: Ob Sie aufgrund des Schadensfalls Urlaubstage verloren haben, ob sie nicht arbeiten konnten, ob sie eine unschöne Narbe zurückbehalten haben usw.

Sie waren also beim Arzt und haben alles aufbewahrt. Und nun?

Kommen wir zur Praxis: Wie erhalten Sie den Ihnen zustehenden Schadensersatz?

Eine wichtige Anmerkung hierzu vorweg: Rechtlich gesehen gesteht das italienische Gesetz den Opfern dieser Art von Unfällen eine besonders vorteilhafte Position zu. So ist laut Art. 2054 des italienischen Zivilgesetzbuchs (Codice Civile) der Verwahrer der schädigenden Sache immer für die Dinge verantwortlich, die sich in seiner Obhut befinden, in unserem Beispiel also die Gesellschaft des Touristenstrandes für die Treppe oder den Liegestuhl.

Es sei denn, sie kann beweisen, was jedoch nicht einfach ist, dass das Opfer sich fahrlässig verhalten hat, oder es sich um einen Zufall handelte.

Der Geschädigte hat daher einen Vorteil: Es genügt zu beweisen, dass er durch eine Sache in der Obhut anderer einen Schaden erlitten hat, um eine legitime und erfolgreiche Schadensersatzforderung einzureichen.

Kommen wir nun zu Schritt 2: Sie gehen direkt zu einem italienischen Anwalt.

Durch Erstellen einer korrekten und rechtswirksamen Schadensersatzforderung kann der Anwalt in einigen Fällen bereits außergerichtlich die Ersetzung aller Schäden erreichen – das spart Zeit und Geld!

In schwerwiegenderen Fällen hingegen ist die Gegenpartei vor Gericht zu laden, da der geforderte Betrag hoch ist und die Versicherungen versuchen, keine Zahlung zu leisten. Ich persönlich besorge mir in solchen Fällen so früh wie möglich ein gerichtsmedizinisches Gutachten, das von einem zugelassenen italienischen Arzt ausgestellt wurde und das notwendig ist, um den erlittenen gesundheitlichen Schaden korrekt beziffern zu können.

Zur korrekten Bezifferung des Schadens und der Einschätzung Ihrer Chancen auf einen Sieg ist es immer empfehlenswert, sich an einen italienischen Anwalt zu wenden.

Wir in unserer Kanzlei haben Erfahrung mit dieser Art von Fällen.

Benötigen Sie von unserer Kanzlei Rechtsbeistand?

Lassen Sie sich von uns beraten.

Um uns Ihre Anfrage zu schicken, füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren oder direkt einen Termin in unserer Kanzlei vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns

7 + 0 = ?