Einträge von Davide Cuocolo

, ,

Ferienhaus zum Schnäppchenpreis: Hauskauf in Italien

Ferienhaus zum Schnäppchenpreis – Hauskauf in Italien Zum jetzigen Zeitpunkt ist ein Immobilienkauf in Italien besonders attraktiv, da die Immobilienpreise erheblich günstiger sind als in Deutschland.   Die schwierige Arbeitsmarktlage und die vor allem im Süden vielerorts allgegenwärtige Landflucht führen dazu, dass der Immobilienmarkt regelrecht zusammenbricht. Es sind vor allem junge, gut ausgebildete Menschen, die ihre […]

, ,

Das neue Verbot ausländischer Kennzeichen für in Italien wohnhafte Personen

Verbot ausländischer Kennzeichnen: Was sagt das Gesetz (der neue Artikel 93 der Straßenverkehrsordnung)?  Das Dekret Salvini führt in Italien ein neues Verbot ein: In Italien wohnhafte Personen müssen Pkws mit einem ausländischen Kennzeichen nach spätestens 60 Tagen in Italien anmelden. Mit anderen Worten: Wer in Italien gemeldet ist, darf sein Auto mit ausländischem nach 60 […]

,

Die „Zona a traffico limitato“ in italienischen Städten: wichtige Infos und Tipps

Was ist eine ZTL? „Zona a traffico limitato“ bedeutet wörtlich übersetzt „begrenzte Verkehrszone“. Im Deutschen ist dieser Begriff am ehesten mit „verkehrsberuhigte Zone“ gleichzusetzen. Man findet die ZTL in vielen Städten und Urlaubsorten – am Meer und in den Bergen.   Wie funktioniert die ZTL? Nur Autos mit einer Einfahrtsgenehmigung dürfen in die verkehrsberuhigte Zone […]

, ,

Die gesetzliche Erbfolge der Kinder in Italien

Die gesetzliche Erbfolge greift, wenn der Erblasser kein Testament aufgesetzt hat. Wenn dies der Fall ist und zum Zeitpunkt des Erbfalls Kinder des Erblassers vorhanden sind, so schließen diese alle weiteren lebenden Verwandten von der Erbfolge aus. Laut Art. 566 Codice civile beerben den Vater und die Mutter die Kinder zu gleichen Teilen. Gemäß Art. 567 […]

, ,

Gesetzliche Erbfolge in Italien: Ansprüche des überlebenden Ehegatten

Die Ansprüche des überlebenden Ehegatten. Gesetzliche Erbfolge nach italienischem Erbrecht:  Wie erbt und die Rangfolge nach italienischem Gesetz.  Gesetzliche Erbfolge nach italienischem Erbrecht: Die gesetzliche Erbfolge greift, wenn der Erblasser kein Testament aufgesetzt hat. Achtung: in Italien ist der Erbvertrag verboten (!!) Schließen die Parteien trotz des Verbotens den Erbvertrag, ist der Vertrag nichtig.   Nach […]

, ,

Kassationsgericht 2016: der Ausgleichanspruch des Handelsvertreters als „unverfügbares Recht“

In zwei Urteilen hat das italienische Kassationsgericht festgelegt, dass, wenn die Streitfrage unverfügbare Rechte betrifft, diese nicht von einem Schiedsrichter geregelt werden kann. Das Kassationsgericht hat den Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters (Art. 1751 C.c.) als „unverfügbares Recht“ anerkannt (Cass. 369/1999 Air Malta c. Scopelliti Travel sas; Cass. 27072/2016), daher die Schiedsklausel für nichtig erklärt. Die Lehre (Professoren […]

Verfassungsreferendum in Italien 2016

Beim Verfassungsreferendum in Italien am 4. Dezember 2016 geht es zum dritten Mal seit der Gründung der Italienischen Republik um eine Verfassungsänderung. Mit dem Verfassungsreferendum 2016 soll entschieden werden, ob die Zuständigkeiten und Mehrheitsbedingungen in den beiden Kammern des Parlaments sowie die Aufteilung der Provinzen und Landgebiete neu geregelt werden. Abstimmungsfrage Die Frage, über die […]

, ,

Verkehrsunfall in Italien: schwierigkeiten, die man vermeiden kann.

Rechtliche Hinweise – Unfallregulierung Italien Ich hatte einen Verkehrsunfall in Italien – wie bekomme ich Schadensersatz? Während meiner Tätigkeit als italienischer Avvocato – Spezialist für italienisches Recht – fallen mir immer wieder Fehler auf, die bei Schadensersatzforderungen aufgrund von Verkehrsunfällen in Italien gemacht werden. Aus diesem Grund möchte ich Ihnen einen kleinen Leitfaden an die […]