, ,

Die Kanzlei für italienisches Recht in Deutschland | Büro in Karlsruhe

Sie sind mit einer Rechtsangelegenheit in Italien konfrontiert und auf der Suche nach einem italienischen Avvocato in Deutschland? Suche Sie einen Anwalt für italienisches Recht? Dann sind Sie bei uns in guten Händen!

Wer wir sind und warum Sie bei uns an der richtigen Adresse sind?

Die italienische Anwaltskanzlei von Avvocato Davide Cuocolo LL.M. in Karlsruhe konnte in den sechs Jahren ihres Bestehens bereits über 700 Fälle übernehmen. Avvocato Davide Cuocolo hat sein Jurastudium in Italien abgeschlossen und ist sowohl in seinem Heimatland als auch in Deutschland zugelassen.

Deshalb handelt es sich bei unserer Kanzlei um eine richtige italienische Kanzlei, allerdings nicht mit Sitz in Italien, sondern mit Sitz in Karlsruhe. Um direkt in Italien tätig zu werden, verfügen wir zudem über eine Niederlassung im süditalienischen Neapel sowie eine Zweigstelle in Mailand. In Neapel übernimmt der Kollege Avvocato Amedeo Menzione, Strafverteidiger mit zehnjähriger Erfahrung, dringende Angelegenheiten vor Ort.

Zweigstelle in München:

Damit wir den Bedürfnissen unserer Mandanten weitestgehend entgegenkommen können, haben wir außerdem eine Zweigstelle in München und arbeiten darüber hinaus eng mit deutschen Anwälten, unter ihnen Ra.in Rahyer, Fachanwältin für Familienrecht zusammen.

Warum sollte ich mich an eine italienische Anwaltskanzlei in Deutschland wenden?

Als italienische Avvocati profitieren wir nicht nur von einer juristischen Ausbildung in Italien, sondern können auch auf mehrere Jahre Berufserfahrung in Italien zurückblicken.

Wir wissen, wie Italien funktioniert, und haben täglich mit italienischen Gerichten und Anwälten zu tun.

Das ist für unsere Mandanten in Deutschland von Vorteil.

Warum sollte ich die Kanzlei Cuocolo beauftragen und nicht eine Kanzlei direkt in Italien?

Unsere Kanzlei hat ihren Sitz in Deutschland. Das hat für Sie folgende Vorteile:

  • Wir kennen die deutsche Mentalität und die besonderen Bedürfnisse deutscher Mandanten.
  • Unserer Vergütung legen wir die deutschen Anwaltstarife (sog. RVG) zugrunde.
  • Wir sind wie ein deutsches Anwaltsbüro organisiert.
  • Unsere Mandanten können uns persönlich in den Büros in Karlsruhe und München treffen.

Unsere Kompetenzen:                                                                                                                      

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind:

  • Internationales Vertragsrecht (Verträge mit Italien)
  • Europäisches Recht
  • Inkassoverfahren in Italien
  • Schadenersatzrecht bei Unfällen in Italien
  • Straftaten und Anzeigen in Italien
  • Immobilienrecht bei Kauf oder Verkauf einer Immobilie in Italien
  • Italienisches Erbrecht
  • Europäisches Nachlasszeugnis

 

 

Benötigen Sie von unserer Kanzlei Rechtsbeistand?

Lassen Sie sich von uns beraten.

Um uns Ihre Anfrage zu schicken, füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren (Tel München 089/2070 40 222 // Tel Karlsruhe 0721 920 920 07).

Kontaktieren Sie uns

0 + 2 = ?

, , , ,

Gesetzliche Erbfolge in Italien: Ansprüche des überlebenden Ehegatten

Italienisches Erbrecht und die gesetzliche Erbfolge nach italienischem Erbrecht: Die Ansprüche des überlebenden Ehegatten. Wie erbt und die Rangfolge nach italienischem Gesetz. 

Gesetzliche Erbfolge nach italienischem Erbrecht:

 

Die gesetzliche Erbfolge greift, wenn der Erblasser kein Testament aufgesetzt hat. Achtung: in Italien ist der Erbvertrag verboten (!!)

Schließen die Parteien trotz des Verbotens den Erbvertrag, ist der Vertrag nichtig.

 

Nach italienischen Erbrecht erbt der überlebende Ehepartner neben den Kindern immer ein Drittel des Nachlasses (Fall 1).

Wenn nur ein Kind vorhanden ist, erbt der Partner 50% (Fall 2).

Außerdem erbt der überlebende Ehepartner im Gegensatz zum deutschen Recht immer das Wohnungsrecht (an der Ehewohnung – sofern die Wohnung

im gemeinsamen Eigentum der Ehegatten oder dem Alleineigentum des Verstorbenen stand.

Fall 1 und 2

Die Grafik unten zeigt deutlich dass, der überlebenden Ehepartner nur einen Teil des Nachlasses bekommt.

 

Fall 3: nur Ehegatte

Ist die Ehe kinderlos geblieben, erbt der überlebende Ehegatte den gesamten Nachlass (Fall 3).

 

Fall 4: Ehegatte neben Eltern, Großeltern und Geschwister

In diesem Fall bekommt der Ehegatte immer 2/3 und das Wohnungsrecht

 

 

Benötigen Sie von unserer Kanzlei Rechtsbeistand?

Lassen Sie sich von uns beraten.

Um uns Ihre Anfrage zu schicken, füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren (Tel München 089/207040 222 // Tel Karlsruhe 0721 920 920 07) oder direkt einen Termin in unserer Kanzlei vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns

2 + 5 = ?

, ,

Verkehrsunfall in Italien oder in Bozen: Hinweise

Anwalt für italienisches Recht. Verkehrsunfall in Italien | Schadensregulierung nach italienischem Recht: Bei einem Verkehrsunfall in Italian sollten Sie sofort Polizie bzw. Carabinieri anrufen. Die Polizie wird ein Protokoll mit Unfallbericht erstellen.

Ich hatte einen Verkehrsunfall in Italia bzw. Verkehrsunfall in Bozen: wie bekommen ich Schadensersatz?

Geläufige Fehler vermeiden: wie man Schadensersatzforderungen in Italien schnell und effektiv durchsetzt

  1. Bei einem Verkehrsunfall in Italien sollten Sie unbedingt und sofort POLIZEI / CARABINIERI anrufen. Die Polizei wird ein Protokoll mit Unfallbericht erstellen. Somit werden Probleme in der Zukunft bei der Rekonstruktion des Unfallereignisses vermeiden.
  2. Danach sollten Sie einen italienischen Anwalt (Avvocato) mit der Durchsetzung Ihrer Schadensersatzansprüche beauftragen:

Dieser wird Ihre Interessen effektiv und vor allem in Italien vertreten. Ein italienischer Anwalt hat, auch wenn er in Deutschland tätig ist, immer auch eine Kanzlei in Italien und ist in der Lage, Ihre Schadensersatzansprüche aus der Distanz, aber auch vor Ort in Italien, nach den gesetzlichen Vorgaben des italienischen Rechts durchzusetzen.

Was ein Anwalt für italienisches Recht machen kann:

  • ein Schreiben aufsetzen, in dem die Schadensersatzansprüche nach den in Italien üblichen Kriterien gestellt werden. Eine Schadensersatzforderung, die nicht allen Regeln und Vorgaben des italienischen Gesetzes entspricht, könnte zu unüberbrückbaren Schwierigkeiten führen.
  • die Protokolle und Berichte bei der italienischen Polizei anfragen und einsehen.
  • direkt mit den Versicherungen kommunizieren und über die Höhe des Schadensersatzes verhandeln.
  • die Verletzungen nach den Kriterien der Rechtsmedizin in Italien beurteilen.
  • den Prozess führen, wenn die Schadensersatzforderung vonseiten der Versicherung abgelehnt wurden.

Reichen Sie Ihre Schadensersatzforderung nicht bei der deutschen Niederlassung der Versicherung der Gegenseite ein. Sie riskieren damit, die Schadensersatzanforderung zu blockieren und Geld zu verlieren, wie in diesem Beispiel:

 

Verkehrs Unfall Italien - italienischer Rechtstanwalt - Cuocolo Karlsruhe

 

Kosten für Schadenbegutachtung werden nicht erszt

Geben Sie kein Geld für eine Schadenbegutachtung des Autos aus. Normalerweise ersetzen die italienischen Versicherungen die Kosten für Schadenbegutachtungen der Fahrzeuge nicht: Diese werden nur ersetzt, wenn man den Schadensersatzprozess gewinnt.

Die Kosten für ein Ersatzfahrzeug werden von der italienischen Versicherung während eines außergerichtlichen Verfahrens ebenso wenig erstattet wie eine Schadenbegutachtung.

Der sog. „Modello CAI“

Unterschreiben Sie direkt nach dem Unfall auf keinen Fall das Formular „Unfallbericht zur gütlichen Einigung“ (auch CAI genannt), wenn Sie nicht sehr gut Italienisch sprechen. Rufen Sie lieber die Polizei, um den Vorgang des Unfalls zu überprüfen. Notieren Sie sich, zu welcher Polizeieinheit die gerufenen Gesetzvertreter gehören (Carabinieri, Polizia municipale, Polizia).

Fotos und Zeugen sind wichtig

Machen Sie am Unfallort möglichst viele Fotos mit Ihrem Handy: Fotografieren Sie alle in den Unfall verwickelten Personen, die beschädigten Autos, die Verkehrsschilder und andere anwesende Personen, wenn möglich. So können Sie sich vor falschen Zeugenaussagen schützen.

Unfallhergang beschreiben

Schreiben Sie, sobald Sie wieder zuhause sind, einen ausführlichen Unfallbericht und machen Sie eine Bestandsaufnahme (Liste) der Schäden und der Objekte, die durch den Unfall eventuell beschädigt wurden, wie z. B. das Smartphone oder das Gepäck. Notieren Sie sich alle wichtigen Fakten wie Zeugen, Ort und Uhrzeit des Unfalls sowie den Unfallhergang.

 

 

Benötigen Sie von unserer Kanzlei Rechtsbeistand?

Lassen Sie sich von uns beraten.

Um uns Ihre Anfrage zu schicken, füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren (Tel München 089/207040 222 // Tel Karlsruhe 0721 920 920 07) oder direkt einen Termin in unserer Kanzlei vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns

0 + 1 = ?

, ,

Schadensregulierung nach italienischem Recht: Unfälle in Italien

Reisen in Italien: Unfälle in Italien Ratgeber

Stellen Sie sich vor, Sie sind an Ihrem Lieblingsstrand:

Plötzlich bricht der von Ihnen gemietete Liegestuhl und sie fallen auf den Boden; sie steigen über die Treppe ins Wasser und rutschen unglücklich aus, weil eine Stufe fehlt; sie trinken gerade in einer Bar Ihren Espresso und rutschen auf einem Fleck am Boden aus.

Was tun man in solchen Fällen?

Leider ist es eine mathematisch unleugbare Tatsache, dass viele Touristen, die nach Italien in den Urlaub reisen, Unfälle erleiden. Italienurlauber und Reisende, die im Rahmen ihres Ferienaufenthaltes in Italien einen Unfall hatten, finden in folgendem Artikel wichtige Informationen:

Sie sollten nach dem Unfall einen Arzt aufsuchen..

Ganz wichtig: wenn Sie einen Unfall hatten oder sich eine Verletzung zugezogen haben, auch wenn diese nicht schwerwiegend sein sollten, suche Sie zwecks Erstbehandlung bitte unverzüglich einen Arzt oder den nächstgelgen Pronto Soccorso (Notaufnahme) auf.

Beweise sammeln

Bewahren Sie unbedingt die vom behandelnden Arzt ausgestellten medizinischen Unterlagen mit der Diagnose auf, und zum Nachweis Ihrer Ausgaben auch alle Belege und Rechnungen. Also auch dann, wenn sie ein Taxi genommen, Medikamente gekauft, getankt oder telefoniert haben… all ihre Ausgaben im Zusammenhang mit dem Unfall könnten für Ihre Schadensersatzforderung von Belang sein. Auch wenn beim Unfall ihr Handy, Ihre Brille oder Ihre Uhr zu Bruch gehen, bewahren sie alles auf!

Dies gilt auch für jegliche anderen Dokumente, die den Unfall betreffen, wie zum Beispiel die Eintrittskarte für den Strand, die Quittung der Bar, die Fahrkarte… all das kann sich als nützlich oder geradezu unerlässlich für die anschließende Phase erweisen. Zudem werden alle Umstände geprüft: Ob Sie aufgrund des Schadensfalls Urlaubstage verloren haben, ob sie nicht arbeiten konnten, ob sie eine unschöne Narbe zurückbehalten haben usw.

Sie waren also beim Arzt und haben alles aufbewahrt. Und nun?

Anspruch geltend machen

Kommen wir zur Praxis: Wie erhalten Sie den Ihnen zustehenden Schadensersatz?

Eine wichtige Anmerkung hierzu vorweg: Rechtlich gesehen gesteht das italienische Gesetz den Opfern dieser Art von Unfällen eine besonders vorteilhafte Position zu. So ist laut Art. 2054 des italienischen Zivilgesetzbuchs (Codice Civile) der Verwahrer der schädigenden Sache immer für die Dinge verantwortlich, die sich in seiner Obhut befinden, in unserem Beispiel also die Gesellschaft des Touristenstrandes für die Treppe oder den Liegestuhl.

Es sei denn, sie kann beweisen, was jedoch nicht einfach ist, dass das Opfer sich fahrlässig verhalten hat, oder es sich um einen Zufall handelte.

Der Geschädigte hat daher einen Vorteil: Es genügt zu beweisen, dass er durch eine Sache in der Obhut anderer einen Schaden erlitten hat, um eine legitime und erfolgreiche Schadensersatzsfoderung einzureichen

Der Anwalt für italienisches Recht

Durch Erstellen einer korrekten und rechtswirksamen Schadensersatzforderung kann der Anwalt in einigen Fällen bereits außergerichtlich die Ersetzung aller Schäden erreichen – das spart Zeit und Geld!

In schwerwiegenderen Fällen hingegen ist die Gegenpartei vor Gericht zu laden, da der geforderte Betrag hoch ist und die Versicherungen versuchen, keine Zahlung zu leisten. Ich persönlich besorge mir in solchen Fällen so früh wie möglich ein gerichtsmedizinisches Gutachten (consulenza medico legale), das von einem zugelassenen italienischen Arzt (medico legale) ausgestellt wurde und das notwendig ist, um den erlittenen gesundheitlichen bzw. sog. biologischen Schaden korrekt beziffern zu können.

Zur korrekten Bezifferung des Schadens und der Einschätzung Ihrer Chancen auf einen Sieg ist es immer empfehlenswert, sich an einen italienischen Anwalt zu wenden.

Wir in unserer Kanzlei haben Erfahrung mit dieser Art von Fällen.

 

Benötigen Sie von unserer Kanzlei Rechtsbeistand?

Lassen Sie sich von uns beraten.

Um uns Ihre Anfrage zu schicken, füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren oder direkt einen Termin in unserer Kanzlei vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns

0 + 2 = ?